Referatsthemen Dr. Hans-Gerhard Koch

Evangelische Sozialethik
Ohne Sonntag gibt es nur noch Werktage – der Sonntag und die Menschlichkeit in unserer Gesellschaft
Christsein in der Arbeitswelt - ökonomischeTrends, biblische Grundsätze und Möglichkeiten des Handelns
Für eine Kultur der Mitbestimmung – aus guten Gründen und auf der guten Grundlage des christlichen Menschenbildes

Schon vergessen ?
Deutschland 1949 – 2009 - von der Sozialen Marktwirtschaft zur globalisierten Machtwirtschaft

Warum in der Kirche zuviel gerechnet und in der Wirtschaft zuviel geglaubt wird – der Markt als eine Anfrage an die Theologie
Solidarität – das moderne Wort für Nächstenliebe ? Anfragen an Theologie, Gesellschaft und Kirche

auch als Seminar incl. Andacht
Der Mensch im Kreditkartenformat – wider die Rede vom „Kostenfaktor Mensch“
Werte, Preise, Menschenwürde – brauchen wir eine neue Wertediskussion ?

Was sind unsere Werte ? Sozialethischer Umgang mit einem schwierigen Begriff

Die kostbare Zeit unseres Lebens, oder:
Umschalten – alles hat seine Zeit
Gerechtigkeit und gutes Leben für alle – die sozialethische Grundlage der Bibel in unserer heutigen Gesellschaft
„In deine Gerechtigkeit hinein befreie uns ...“
Gottes Gerechtigkeit und der Wandel der Gerechtigkeitsvorstellung in unserer Gesellschaft
auch als Seminar mit einem aktuellen Teil, einem grundsätzlichen Teil und einem biblischen Teil sowie einer Andacht und biblischen Gesprächen in Gruppen
„Gerechtigkeit für die Armen“ – die biblischen Maßstäbe für Gerechtigkeit auf dem Hintergrund der Realität von Hartz IV
Gastrecht für alle - für eine Wirtschaft, die diesen Namen verdient !

"Weiberwirtschaft" - warum wirklich der Großteil der Wirtschaft von Frauen gemacht wird

Wirtschaftkrise-Wertekrise
warum das Krisenmanagement zwar die Finanzkrise, aber nicht die tiefer liegenden Krisen löst

„Management by Bible“ Kann die Bibel helfen, Unternehmen zu leiten?

Seminar „Angst und Angstbewältigung“ mit Informationsteil, theologischem Teil und Andacht

Adventsseminar "Bitte warten" mit Gesprächsanstößen zu "Warten im Leben". "Advent ist im Dezember" "Warten auf bessere Zeiten" "Warten in der Bibel" und einem "Werkstattgottesdienst" zum Advent

Werte-Werkstatt: Gemeinsame Werte entdecken, begründen und anwenden
Seminar für Mitarbeitende in der Diakonie

Wachstum: Warum Bäume nicht in den Himmel wachsen und Wirtschaftswachstum nicht immer ein Fortschritt ist


Kirche
Luther und die Politik - Wege und Irrwege von 1520 bis heute
auch als Seminar

Kirche in Krisenzeiten und Krisenregionen – wozu ist sie da ?

Kirche und Politik angesichts der Krise
Reformatorischer Glaube und globalisierte Wirtschaft – Kirche und Ökonomie im 21. Jahrhundert
„Unternehmen Kirche“ – eine neue Metapher oder ein neuer Glaube ?

Kirche - ein Unternehmen - und was sind dann wir ? Geld beherrscht die Welt – auch die Kirche ? Die evangelische Kirche und ihr Geld

Christentum und Neoliberalismus - eine fällige theologische Auseinandersetzung
„Kirche und Arbeitswelt“ ? oder: „Kirche ist Arbeitswelt !“
Für eine Zukunft in Solidarität und Gerechtigkeit – 18 Jahre Gemeinsames Wort der Kirchen und was daraus geworden ist

Advent ist im Dezember - oder: warum sich das Warten lohnt

Unternehmerisches Handeln in evangelischer Perspektive
Wirtschaftsethik in den Zeiten des globalen Kapitalismus

Der gesellschaftspolitische Auftrag der Kirche im ländlichen Raum
Sozialstaat
„Arbeit zum Niedriglohn - das Problem, aber nicht die Lösung !“

Schreckgespenst Demographie“ – Brauchen wir radikale Einschnitte ins
Sozialsystem oder einfach eine menschenfreundlichere Gesellschaft ?
Ältere Mitarbeitende – eine Last oder eine Chance ?
Globalisierung

Globalisierung – ökonomische Aspekte – politische Problemlagen – ethische Perspektiven
„Martin Luther und die Globalisierung“
Reformatorischer Glaube und globalisiertes Wirtschaften am Anfang des neuen Jahrtausends
Arbeit
Arbeit für alle – Utopie oder machbar ?
Arbeit und Einkommen teilen – ist das Christenpflicht ?
Arbeit „made in Paradise“ – die Bibel und die Arbeitswelt von heute

Gutes Leben - gute Arbeit
Biblische Maßstäbe angewandt auf aktuelle Entwicklungen
Christsein zwischen zwei Welten –
Das Verhältnis von Kirche und Arbeitswelt oder: Kirche als Klassengesellschaft

Arbeit auf dem Markt – oder: Menschen sind keine Äpfel und Birnen !
Bibelseminare

Wie alles anfing: die Apostelgeschichte des Lukas

Auf den Spuren des Paulus: der Abendmahlsstreit in Korinth und die Rechfertigung heute

Bergpredigt und Politik

Wer hat, dem soll gegeben werden - das Gleichnis vom Schalksknecht als Aufforderung zum Kapitalismus?




KONDITIONEN:


Honorar Referat 50-150 €, Wochenende 100-250 € plus Fahrkosten